24. Juni – 02. Juli

Nach den erfolgreichen EFFEKTE Events in 2013 und 2015 geht das Wissenschaftsfestival der Stadt Karlsruhe in die nächste Runde. Und zwar erst einmal mit der Wiederaufnahme der Wissenschaftsdienstage, die im vergangenen Jahr als „EFFEKTE im Pavillon“ während des Festivalsommers sehr beliebt waren. Die Reihe wird nun auf dem Gelände des Alten Schlachthofs fortgesetzt und bereitet auf das Wissenschaftsfestival EFFEKTE im Jahr 2017 vor.

Das startet am 24. Juni auf dem Gelände des KIT. Die ganze darauf folgende Woche werden Veranstaltungen angeboten, die im Rahmen des EFFEKTE Festivals stattfinden. p>

Das große Finale gibt es dann am Wochenende des 01. und 02. Juli mit jeder Menge Zelten und einer großen Bühne rund um das Karlsruher Schloss. Dort stellen sich die Festival Partner mit verschiedenen Aktionen und Programmen vor. Darunter auch die DHBW Karlsruhe.

Alle Informationen gibt es hier:
http://www.effekte-karlsruhe.de

Nach oben