Automation

Qualifikationsprofil
Bachelor of Engineering (B. Eng.), Studiengang Elektrotechnik-Automation

Gegenstand der Automation ist die Steuerung, Regelung und  Überwachung  unterschiedlichster Fertigungsprozesse. Entsprechend verfügt der Ingenieur für Automation über vertiefte Kenntnisse der Methoden der Mess-, Steuerungs-, Regelungstechnik (MSR-Technik). Die Verarbeitung der Prozessdaten und die Prozesssteuerung erfolgt computerunterstützt. Daher sind sowohl die Digital- und die Mikrocontrollertechnik, als auch die Regelungstechnik Kerngebiete der Automation. Anwendung findet die Automation in allen Bereichen moderner Prozess- und Produktionstechniken.

Theoriephasen an der Dualen Hochschule:

Fachschwerpunkte sind Sensorik und Messwertaufbereitung, Echtzeitdatenverarbeitung, Automatisierungssysteme, Leistungselektronik und elektrische Antriebssysteme. Der Ingenieur des Studiengangs Automation ist in der Lage, wissenschaftliche Erkenntnisse in Anwendungen des aktuellen Bedarfs umzusetzen. Seine Fachkompetenz umfasst die Grundlagen und Verfahren der Automation.

Praxisphasen in den Ausbildungsunternehmen:

Insbesondere durch die systematisch gestaltete betriebliche Ausbildung verfügt der zukünftige Ingenieur der Automation über genügend betriebliches Fachwissen. Er besitzt ausreichend betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie die erforderliche Sozial- und Methodenkompetenz. Der Einsatz eines Bachelor of Engineering des Studiengangs Elektrotechnik/ Automation  erfolgt  in der Regel in den Bereichen Entwicklung, Projektierung, Planung, Fertigung, Qualitätswesen oder im Vertrieb. Er ist aufgrund des praxisnahen dualen Studiums unmittelbar in all diesen Abteilungen einsetzbar.

Tätigkeitsfelder

  • Entwicklung von Automatisierungssystemen und deren Komponenten
  • Rechnereinsatz (Hardware, Software, industrielle Bussysteme) in techn. Prozesse
  • Projektierung, Aufbau, Inbetriebnahme, Betreuung und Wartung
  • Planung, Projektabwicklung, Vertrieb, Kundenbetreuung
  • Dokumentation, Qualitätssicherung, Technisches Management