Produktionstechnik

Qualifikationsprofil

Bachelor of Engineering (B.Eng.), Studiengang Maschinenbau-Produktionstechnik

Gegenstand der Produktionstechnik sind Fertigungsmethoden und –steuerung sowie Verfahrensentwicklung, Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung, Fabrik- und Produktionsplanung. Somit vermittelt der Studienschwerpunkt Produktionstechnik ein umfassendes Grundwissen auf dem Gebiet des Maschinenwesens.

Theoriephasen an der Dualen Hochschule

In den vier Semestern des Grundstudiums werden solide theoretische Grundlagen aus den technischen Bereichen vermittelt. Abgerundet wird das Ganze durch betriebswirtschaftliche und außerfachliche Lehrveranstaltungen wie z.B. Rhetorik und Präsentation. In den zwei Semestern des Hauptstudiums werden dann zusätzliche produktionstechnisch ausgerichtete Fächer angeboten.

Praxisphasen bei den Dualen Partnern

Bei den Dualen Partnern wird der Studierende hauptsächlich in den Bereichen Fertigung, Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung und Werkstatt eingesetzt, um die in der Theorie erworbenen Kenntnisse vertiefen und weiterentwickeln zu können.

Tätigkeitsfelder

  • Instandhaltung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Werkstattleitung
  • Fertigung