Studienrichtung Internationaler technischer Vertrieb (ITV)

Qualifikationsprofil Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Der Technische Vertrieb umfasst alle Marketingaktivitäten, die sich auf erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen zumeist in der Investitionsgüter-, Hightech- und Zulieferindustrie konzentrieren. Im Vordergrund stehen die Entwicklung wirtschaftlicher und technischer Lösungen für Industriekunden sowie die Unterstützung bei der Umsetzung dieser Lösungen.

Mitarbeiter im technischen Vertrieb sind besonders im Einkauf, Verkauf und der Kundenbetreuung gefragt, wobei sich diese Bereiche über den gesamten Globus erstrecken können. Komplexe Verkaufsprozesse mit Personen unterschiedlicher Bereiche und Hierarchieebenen sowie die Berücksichtigung interkultureller Aspekte erfordern besondere Kommunikationsfähigkeiten.  

Internationale Kompetenz

Zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz finden ausgewählte Vorlesungen in englischer Sprache statt, an denen teilweise auch Austauschstudierende aus anderen Ländern teilnehmen. Das Modul „Englisch“ endet mit dem Business English Certificate (Higher) der Universität Cambridge. Interkulturelle Seminare und Studienaufenthalte im Ausland werden verstärkt angeboten. Ein Auslandsaufenthalt ist vorgeschrieben.

Profilmodule: Technischer Einkauf, Internationales Marketing, Technischer Vertrieb, Internationales Recht, Vertriebsstrukturen und Verkauf, Investitionsgütermarketing.