Studiengänge Wirtschaft

Planen, Entscheiden, Durchführen -  die vielen Ebenen der Wirtschaftswissenschaften praxisnah vermittelt

In der Fakultät Wirtschaft werden folgende Bachelor-Studiengänge angeboten:

Den Abiturienten, die an einer praxisorientierten und zugleich fachwissenschaftlich fundierten beruflichen Bildung interessiert sind, steht damit ein differenziertes Studienangebot zur Verfügung.

Das Studium ist gestuft. In einer ersten Stufe (1. – 4. Halbjahr) werden die Studierenden in allen betrieblichen Funktionsbereichen ausgebildet. In der zweiten Stufe (5. und 6. Halbjahr) erfolgt eine Vertiefung und Spezialisierung in bestimmten ausgewählten theoretischen Lernfeldern und fachpraktischen Arbeitsbereichen.

Das Hauptstudium, dessen Schwerpunkte auf die künftigen Arbeitsplatzchancen im Partnerunternehmen ausgerichtet werden können, bereitet unmittelbar auf die Übernahme qualifizierter Funktionen vor und dient damit in besonderem Maße der Verzahnung von betrieblicher Personalplanung und staatlichem Bildungssystem.

Neben den Inhalten und Methoden der modernen Betriebswirtschaftslehre und der Informatik werden die Studierenden mit einschlägigen Inhalten und Methoden aus den Nachbarwissenschaften (z. B. Psychologie, Soziologie, Jurisprudenz, Mathematik, Statistik) vertraut gemacht und für Zukunftsaufgaben qualifiziert.

Klicken Sie auf die einzelnen Studiengänge, um sich im Detail zu informieren.