Rahmenstudienpläne und SMCP-Tafeln Wirtschaftsinformatik

Der Rahmenstudienplan gibt an, welche Module zu welchen Studienfächern gehören und welche Lehrveranstaltungen in den einzelnen Modulen abgehalten werden. Entnommen werden kann ihm auch, welche standortspezifischen Fächer (Angewandte Theorie und/oder Sprache sowie Profilfächer) angeboten werden.

Die SMCP-Tafel (Stunden-Modul-Credit-Point-Tafel) beinhaltet bezogen auf jedes Modul die Angabe der Präsenzstunden je Lehrveranstaltung und die erreichbaren ECTS-Punkte sowie die Summen der Präsenzstunden und der ECTS-Punkte.

Wirtschaftsinformatik: Akuelle Rahmenstudienpläne und SMCP-Tafeln

Software-Engineering

Sales & Consulting