Bewerberbörse eröffnet!

Auch ich war an der DHBW!

Pic
Das duale Studium hat mich gelehrt Erfahrung und Wissen gleichermaßen zu schätzen. Für mich ein großer Vorteil in meinem heutigen Job.
Robert Ulmer,
Supply Chain Manager im Sourcing Büro der Firma CML, Hong Kong
Logo_Weltoffene_Hochschulen_gegen_Fremdenfeindlichkeit

Veranstaltungen 2016

30. März 2017 (Donnerstag)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
53
28
29
30
31
1
2
3
1
4
5
6
7
8
9
10
2
11
12
13
14
15
16
17
3
18
19
20
21
22
24
4
25
26
27
28
29
30
31
Nächster Termin: 26. April 2017International Day » Weitere Veranstaltungen »

Finde uns auf Facebook

Imagefilm DHBW Karlsruhe

Das Beste aus zwei Welten an der DHBW Karlsruhe!

Die starke Wirtschaftskraft der TechnologieRegion Karlsruhe, die einen Großteil unserer über 1.400 Partnerfirmen stellt, einerseits, und der internationale Ruf Karlsruhes als moderne Wissenschaftsstadt, aus der traditionell bahnbrechende Neuerungen hervorgehen, andererseits.

Der duale Charakter eines Studiums an der DHBW wird bei uns in Karlsruhe auf höchstem Niveau gelebt.

Der intensive Dialog zwischen Professor/-innen und Studierenden sorgt für eine persönliche Atmosphäre, bei der Lernen Spaß macht und der Lernerfolg gesichert ist. Die dreimonatigen Praxisphasen mit unseren Partnerunternehmen lassen das Gelernte gleich anwenden und umsetzen.

Mit einem Abschluss der DHBW Karlsruhe haben unsere Studierenden nicht nur bereits mit den besten Firmen unserer Region zusammengearbeitet und werden zu 90 % in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen; durch die Verleihung des formalen Hochschulstatus steht auch einer weiterführenden akademischen Karriere nichts im Wege.

Klicken Sie sich durch und informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die die DHBW Karlsruhe Ihnen bietet!

DHBW CAS

Mobilfunksignale selbst gemacht


DHBW CAS

Einzigartiges Experimentalmodul


DHBW Karlsruhe

Physician Assistant - ein neues Berufsbild auf dem Vormarsch


Auszeichnung für Projektidee "DigiTransMoBiL"

Projekt des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der DHBW Karlsruhe überzeugt im Rahmen der Ausschreibung „Curriculum 4.0“