Veranstaltungen 2017

28. April 2017 (Freitag)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13
27
29
30
31
1
2
14
3
4
5
6
7
8
9
15
10
11
12
13
14
15
16
16
17
18
19
20
21
22
23
17
24
25
30
Nächster Termin: 28. April 2017Vorlesung für Kinder und Eltern » Weitere Veranstaltungen »

Finanzmarktexperte wird Honorarprofessor

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe hat im Rahmen einer Akademischen Feierstunde Dr. Joachim Nagel, Generalbevollmächtigter der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eine Honorarprofessur verliehen.

v.l.n.r.: Prof. Arnold van Zyl PhD/University of Capetown, Präsident DHBW; Prof. Dr. Joachim Nagel; Generalbevollmächtigter KfW Bankengruppe; Prof. Dr. Christiane Weiland, Leiterin Studiengang BWL-Bank, DHBW Karlsruhe; Prof. Dr. Stephan Schenkel, Rektor DHBW Karlsruhe

Die Hochschule zeichnet damit sein erfolgreiches Wirken als Lehrbeauftragter und sein Engagement für die DHBW Karlsruhe aus. „Dr. Joachim Nagel ist ein ausgewiesener Finanzmarktexperte. Er verkörpert durch die akademische Lehre und Forschung einerseits und die finanzpolitische Praxis andererseits ideal die Dualität aus Theorie und Praxis. Von seinem Wissen profitieren die Studierenden in hohem Maße“, so Prof. Dr. Stephan Schenkel, Rektor der DHBW Karlsruhe. 

Prof. Dr. Joachim Nagel hält seinen Vortrag

Dr. Joachim Nagel lehrt im Studiengang BWL–Bank  mit Schwerpunkt „Geld und Währung“. Darüber hinaus engagiert er sich als fachkundiger Experte beim  BankenDialog Karlsruhe, einer Veranstaltungsreihe des Studiengangs BWL–Bank an der DHBW Karlsruhe. Die Laudatio wurde von Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup, einem der bekanntesten Wirtschaftswissenschaftler Deutschlands gehalten. „Joachim Nagel betrachtet wirtschaftliche Probleme sowohl mit dem Nachfrage-, als auch mit dem Angebotsauge. Er hinterfragt zu jeder Zeit geltende ökonomische Wahrheiten. Das macht ihn zu einem modernen Volkswirt“, so Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup. Die Verleihung der Urkunde erfolgte durch Prof. Arnold van Zyl, PhD, Präsident der DHBW. Prof. van Zyl hob dabei auch das hohe Ansehen von Dr. Nagel bei den Studierenden hervor. „Für unsere Studierenden ist Ihr Werdegang eine Ermutigung für die eigene Karriere“, so Prof. Arnold van Zyl.

Prof. Dr. Dr. hc Bert Rürup hält die Laudatio

Neben der Verleihung der Honorarprofessur wurde Dr. Nagel auch noch eine weitere Ehrung zu teil. Als Zeichen der Wertschätzung überreichte Prof. Dr. Christiane Weiland, Studiengangsleiterin BWL-Bank, dem frisch ernannten Honorarprofessor den ‚Banker im Dialog‘. 

"Ich freue mich sehr über die Ernennung als Honorarprofessor. Mein besonderer Dank  geht an die DHBW Karlsruhe für die mir zuerkannte Auszeichnung. Diese ist Ehre und Ansporn zugleich, mich auch in Zukunft für die Studierenden der DHBW zu engagieren", so Dr. Joachim Nagel anlässlich seiner Ernennung zum Honorarprofessor. 

TRA