• Kontakt
    • Michael Grochtdreis
    • Profil
    • Telefon: +49.721.9735-724
    • F528.8
    • E-Mail

    Gebühren und Beiträge an der DHBW Karlsruhe

    Die folgenden drei Beträge mit der Gesamtsumme von 291,40 € sind fällig am 01.10.2016:

    • Verwaltungskostenbeitrag: 120 € je Studienjahr
    • Studierendenwerksbeitrag: 155,40 € je Studienjahr
    • Studierendenschaftsbeitrag: 16 € je Studienjahr

    Der Verwaltungskostenbeitrag wird aufgrund von § 12 LHGebG erhoben. Er beträgt 120 € je Studienjahr. Der Verwaltungskostenbeitrag deckt die Leistungen der Hochschulverwaltungen ab, wie z. B. die Bearbeitung von Immatrikulations- und Exmatrikulationsanträgen, die zentrale Studienberatung, die Bearbeitung von Beurlaubungen, die Leistungen der Auslandsämter, die Vermittlung von Praktika und die Förderung beim Übergang.

    Der Studierendenwerksbeitrag wird von den Studierendenwerken vor Ort selbstständig festgesetzt und variiert daher auch, je nachdem, welche Angebote das jeweilige Studierendenwerk für die Studierenden bereithält.
    Der Studierendenwerksbeitrag für Studierende der DHBW Karlsruhe beträgt gemäß § 3 Nr. 2 der Beitragsordnung des Studierendenwerks Karlsruhe 155,40 € je Studienjahr. 

    Dem Studierendenwerk obliegt im Zusammenwirken mit den Hochschulen der Region die soziale, wirtschaftliche und kulturelle Förderung der Studierenden.
    Das Studierendenwerk hat verschiedene Leistungsangebote:


    •    Gastronomie (zahlreiche Mensen und Cafeterien)
    •    Studentisches Wohnen (31 Wohnheime mit über 6.000 Plätzen, Studentenhotel)
    •    Kinderbetreuung (6 Kindertagesstätten)
    •    Darlehen und Versicherung (Unfallversicherung)
    •    Psychologische Beratung und
    •    Sozialberatung (Behinderung, Krankheit, Notlagen)
    •    BAföG

    Durch den Studierendenwerksbeitrag laut Gemeinschaftstarif des KVV (Abschnitt B 4.10.3 Studikarte) dürfen Studierende in Karlsruhe werktags von 18 – 6 Uhr und am Wochenende oder an Feiertagen den ganzen Tag kostenlos im gesamten KVV-Bereich mit der Straßenbahn fahren.
    Als Fahrkarte dient der Studierendenausweis in Verbindung mit einer für das aktuelle Semester gültigen Studienbescheinigung.
    Es ist aber auch möglich eine vergünstigte Studikarte für 151,50 € pro Semester zu erwerben, mit der man rund um die Uhr im gesamten KVV-Bereich fahren kann (zum Vergleich: Normalpreis Erwachsener für sieben und mehr Waben: 1.710,00 € pro Jahr).
    Grundlage ist eine Vereinbarung zwischen dem Studierendenwerk bzw. der Hochschule und dem KVV.

    Einführung des Studierendenschaftsbeitrags im Studienjahr 2014/2015

    Durch die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft in Baden-Württemberg wird zusätzlich zu den zuvor genannten Beiträgen ab dem Studienjahr 2014/2015 erstmalig der Studierendenschaftsbeitrag zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassten Studierendenschaft gemäß § 65a Abs. 5 Satz 2 LHG erhoben. Der Studierendenschaftsbeitrag beträgt 24 € im Studienjahr 2014/2015 und je 16 € in den Folgejahren.

    Zahlungsabwicklung

    Bitte achten Sie darauf, dass alle Angaben auf der Überweisung richtig und vollständig sind. Dies erleichtert uns die Zuordnung der Zahlungen zu den einzelnen Studierenden.

    Die Bankverbindung der DHBW Karlsruhe lautet:

    Empfänger: LOK BW/ DHBW Karlsruhe
    IBAN: DE02600501017495530102 
    BIC: SOLADEST600 (Stuttgart)
    Bank: Landesbank Baden-Württemberg

    Bitte tragen Sie, zur eindeutigen Zuordnung der Zahlung, in den Feldern „Verwendungszweck“ folgende Angabe ein: 

    8972240012448 KA Matrikelnummer Nachname Vorname


    Bei Rückfragen bezüglich Ihrer Matrikelnummer wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Studiengangssekretariat.

    Eine nicht fristgerechte Zahlung der Beiträge hat eine kostenpflichtige Mahnung sowie die Androhung der Exmatrikulation (§ 62 Abs. 2 Nr. 4 LHG) zur Folge.

    Zahlungsbestätigungen/Quittungen

    Es werden von der DHBW Karlsruhe keine Bestätigungen in Bezug auf die Zahlung von Gebühren oder Beiträgen erstellt.
    Bitte verwenden Sie als Quittung Ihren Einzahlungsbeleg von der Bank oder bei einer Onlineüberweisung den dabei erstellten Ausdruck.