Softwareangebote für die Lehre

DHBW Karlsruhe App für Android

Studierende des Studiengangs Wirtschaftsinformatik entwickeln seit 2012 eine App für Android in Projekten ständig weiter. Die App unterstützt Studierende der DHBW-Karlsruhe bei ihrem Studium.

Mehr dazu im Google PlayStore.

Datenschutzerklärung zur DHBW Karlsruhe App für Android

Die Betreiber dieser App nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer App ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail- Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per EMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die folgenden personenbezogenen Daten werden innerhalb dieser App gespeichert:

  • Moodle - Benutzername und Passwort (verschlüsselt mit AES256)
  • Dualis - Benutzername und Passwort (verschlüsselt mit AES256)
  • Passcode - verschlüsselt mit bCrypt
  • Rapla-URL - Klartext
  • Benutzername und Kurs - Klartext
  • Studiengangsleiter / Kontakt - Klartext

 

 


Microsoft Imagine

(ehmals Dreamspark (ehemals MSDNAA)): Bereitstellung Software von Microsoft für Studierende und Dozenten der Bereiche Technik und Wirtschaft.

Imagine Premium ist ein Programm welches an unserer Akademie für alle Studierenden zur Verfügung steht. Als Studierender der DHBW Karlsruhe können Sie damit kostenlos Microsoft Tools herunterladen. MS Office ist jedoch NICHT in diesem Lizenzprogramm enthalten.

Sie dürfen die kostenlose Software für all ihre Ideen nutzen, aber nicht kommerziell. Die Lizenzen bleiben auch nach ihrem Abschluss gültig.

Wichtig: Sie dürfen Windows aus diesem Lizenzprogramm nur auf ihrem Computer installieren, wenn auf diesem schon eine voll lizenzierte Version eines (älteren) Windows Betriebssystems installiert ist. Somit muss bereits ein gültiges Certificate of Authenticity (COA) für ein Windows Betriebssystem auf dem entsprechenden Computer angebracht sein.

Sie haben Fragen zu Nutzung der Software? Der Download funktioniert nicht? Oder Sie haben Probleme bei der Registrierung? Ansprechpartner finden Sie auf der Support-Seite von Microsoft.


LibreOffice ist eine leistungsfähige Office-Suite, welche weitgehend kompatibel zu anderen Office-Anbietern wie z.B. Microsoft Office ist. LibreOffice ist eine freie Software, das heißt sie ist frei zum Herunterladen, frei im Gebrauch und frei in der Verbreitung. Sie haben keinen Verwaltungsaufwand bzgl. der Lizenzierung, können es frei für jeden privaten, schulischen oder kommerziellen Zweck nutzen und die Software an Ihre Familie, Freunde, Kommilitonen usw. weitergeben.

Darüber hinaus ist es "weniger geschwätzig" im Vergleich zu anderen Office Produkten - insbesondere enthält es keine integrierten Cloud-"Services" - aber es ist auch (etwas) weniger leistungsfähig und hat eine geringere Verbreitung als MS Office. Wir meinen: Ausprobieren! Für den studentischen Alltag und auch für Studien- und Bachelor-Arbeit reicht es allemal. Entscheidend ist ohnehin der Inhalt ;-)


Weitere Informationen und den Download finden Sie unter http://de.libreoffice.org/


Office 365 ist eine Mietsoftware (Software-Abo) von Microsoft welches Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Publisher, Access und Lync enthält. Die Software darf auf bis zu 5 PC’s oder MAC’s installiert werden, Versionsaktualisierungen sind inklusive.
Eingeschriebene Studierende an der DHBW Karlsruhe haben die Möglichkeit, das kostenlose Microsoft Office 365 ProPlus gegen eine geringfügige Bereitstellungsgebühr zu beziehen. Das Softwarepaket kann nach Aktivierung 365 Tage verwendet werden, danach läuft es automatisch ab. Wenn Sie nach Ablauf weiterhin an der DHBW Karlsruhe eingeschrieben sind, können sie das Paket erneut erwerben
Dieses Angebot gilt nur für eingeschriebene Studierende der DHBW Karlsruhe. Zur Authentifizierung verwenden Sie ihre normalen Zugangsdaten, die Sie auch für das Anmelden in den PC-Räumen oder im WLAN der DHBW verwenden.
Weitere Informationen zum Erwerb finden Sie hier 


MATLAB

MATLAB ist eine spezielle Programmierumgebung für numerische Berechnungen und Visualisierung.
Seit Mai 2013 ist es im Rahmen einer für alle Universitäten in Baden-Württemberg und für die Duale Hochschule Baden Württemberg gültigen Vereinbarung für alle Mitarbeiter/-innen, alle Studierende und auch für die aktiven externen Lehrbeauftragten der DHBW möglich, kostenlos die Software MATLAB, Simulink und viele weitere Toolboxen einzusetzen und die MATLAB-Simulink-Produkte der Firma MathWorks auf eigenen Rechnern zu benutzen.

Für den Bezug, die Installation und die Aktivierung der Software ist folgendes Vorgehen notwendig:
 

Studierende gehen wie in der folgenden Anleitung beschrieben vor, 

  • unter Verwendung Ihrer DHBW E-Mail-Adresse (xxx@student.dhbw-karlsruhe.de) und
  • mit Auswahl von „Teaching or research in school“ bei der Frage “How will you use MathWorks software?”

und nach Erhalt der E-Mail mit dem Betreff „Verify Email Address“ (an Ihr privates E-Mail-Postfach)

  • unter Verwendung Ihres Kurses (z.B. KA-TINF14B1) als School/University und
  • der Nummer 16717-30142-64841-90164-69340 als Activation Key (Lizenznummer 886936)

Lehrbeauftragte wenden sich bitte formlos per E-Mail unter Angabe Ihres Namens und des Titels der vorgesehenen Lehrveranstaltung an it-service@dhbw-karlsruhe.de.


Wichtig: Mit dieser Mail geben wir Ihre Daten an MathWorks weiter. Dieser Schritt ist notwendig zum Erhalt einer Lizenz.

Mitarbeiter/-innen der DHBW Karlsruhe gehen wie in der folgenden Anleitung beschrieben vor, 

  • unter Verwendung Ihrer DHBW E-Mail-Adresse und
  • mit Auswahl von „Teaching or research in school“ bei der Frage “How will you use MathWorks software?”

und nach Erhalt der E-Mail mit dem Betreff „Verify Email Address“ 

  • unter Verwendung Ihres Studiengangs (z.B. Wirtschaftsinformatik) als School/University und 
  • der Nummer 13630-74635-13949-76700-68944 als Activation Key (Lizenznummer 886933)

Installieren Sie MATLAB Simulink und alle gewünschten Toolboxen und aktivieren Sie die Software über das Installationsprogramm. Der Download erfolgt über Ihren MathWorks-Account. 

Eine detaillierte Beschreibung der Installation einschließlich Screenshots finden Sie in der offiziellen Installationsanleitung von MATLAB Simulink unter www.mathworks.de. Bei Fragen zur Bedienung und Verwendung der Software recherchieren Sie bitte in den (sehr guten) Schulungsunterlagen und Tutorials auf der Homepage der Firma MathWorks; Mitarbeiter/-innen der DHBW Karlsruhe können hierfür keine Unterstützung anbieten.

Hinweis: Die Lizenz läuft im Allgemeinen jeweils bis Mai eines Jahres. Sollten Sie während Ihrer Bezugszeit eine Nachricht über den Ablauf der Lizenz erhalten, gehen Sie bitte wie in folgender Anleitung (hier beispielhaft für 2014) beschrieben vor.  


SAP UA

Mit ihrem University Alliances (UA) Programm fördert SAP eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung, indem sie Lehrenden und Studierenden weltweit Zugang zu neuesten SAP-Technologien ermöglicht. Das Programm richtet sich an Hochschulen sowie Berufliche Schulen, die SAP-Software aktiv in die Lehre integrieren wollen.


CITAVI

Die DHBW bietet allen Angehörigen - Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern - als Service einen kostenlosen Zugriff auf die Citavi-Campuslizenz an. Citavi ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation, die sich durch umfassende Funktionalität und intuitive Bedienbarkeit auszeichnet und in Forschung und Lehre eingesetzt werden kann, und unterstützt sowohl die Literaturrecherche als auch die effektive Erschließung und Einbindung der Rechercheergebnisse in wissenschaftliche Arbeiten.

Studierende und Lehrende der DHBW Karlsruhe laden zunächst von http://citavi.com/ die sogenannte Free-Version herunter. Melden Sie sich danach einfach bei den Mitarbeiterinnen unserer Bibliothek. Von Ihnen erhalten Sie einen Freischalt-Code der die Free-Version zu einer Vollversion konvertiert.

Weitere Informationen zu Citavi sowie Informationen zur Verwendung erhalten Sie ebenfalls bei unserer Bibliothek.


Visual Paradigm

Visual Paradigm ist ein Software Design Tool zur agilen Software-Entwicklung. Es unterstützt u.a. Designsprachen UML, SYSml und kann von allen Studierenden der DHBW Karlsruhe für Lehrzwecke eingesetzt werden. http://www.visual-paradigm.com/product/vp

Through Visual Paradigm Academic Partner Program, DHBW Karlsruhe is granted license for modeling software - VP for educational use. Die Lizenz befindet sich hier.


Sophos Endpoint Security & Control

Sophos Endpoint Security & Control ist der Virenscanner für alle Studierenden, Lehrbeauftragten und Mitarbeiter der DHBW Karlsruhe. Sophos Anti-Virus erkennt und bereinigt Viren, Trojaner, Würmer, Spyware, Adware und andere potenziell unerwünschte Anwendungen und schützt Ihren Computer vor verdächtigen Dateien und Rootkits.

Studierende, Lehrbeauftragte und Mitarbeiter dürfen das Paket auf Ihren privaten PCs/Notebooks einsetzen. Sophos Endpoint Security & Control können Sie als fertiges Installationspaket mit Ihrem Account der DHBW Karlsruhe herunterladen von https://webdav.dhbw-karlsruhe.de/pub/alle/Sophos/.